Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wissen: Richtig heizen — aber wie?

Symbol-​Foto: Henrik Gerold Vogel_pixelio.de

Fachleute des Stuttgarter Energieberatungszentrums (EBZ) geben Ratschläge, wie Hausbesitzer und Mieter Heizkosten sparen und möglichst klimaschonend ihre Wohnungen und Häuser warmhalten können.

Donnerstag, 23. November 2023
Sarah Fleischer
32 Sekunden Lesedauer

Viele tun sich schwer, beim Thema Heizen den Überblick zu bewahren. Zusätzliche Unischerheit verursacht das Heizungsgesetz, das im September beschlossen wurde. Es schreibt vor, dass neu eingebaute Heizungen zu mindestens 65 Prozent mit erneuerbaren Energie betrieben werden müssen — zunächst aber nur in Neubauten. Doch wie können Hausbesitzer und Mieter schon jetzt beim Heizen sparen und zugleich etwas für den Klimaschutz tun? Fachleute des EBZ geben Antworten auf Fragen wie: Was tun, wenn die Heizung nicht richtig warm wird? Was ist ein hydraulischer Abgleich? Und funktioniert in meinem Haus eine Wärmepumpe?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie am Donnerstag auf der Wissens-​Seite der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2377 Aufrufe
130 Wörter
101 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/11/23/wissen-richtig-heizen---aber-wie/