Freundeskreis St. Loreto: Matinee zum 25-​jährigen Bestehen

Schwäbisch Gmünd

Foto: astavi

Am Samstag feierte der Freundeskreis St. Loreto sein 25-​jähriges Bestehen mit einer kleinen Matinee. Seit 1988 setzt sich der Freundeskreis dafür ein, die Schülerinnen und Schüler des Instituts in jeder Hinsicht zu unterstützen.

Mittwoch, 29. November 2023
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Das Foyer des Instituts für soziale Berufe St. Loreto ist festlich geschmückt, das Duo „Tante Beete Blumenstrauß“ mit Steffen Köble und Florian Neukamm unterhält die Anwesenden. Grund dafür: 25-​jähriges Bestehen des Freundeskreises St. Loreto.
Die Vorsitzende des Freundeskreises Irmtraut Merhof berichtete über die Arbeit und die Ziele des Freundeskreises, von Geschäftsführerin Melanie Mangold gab es ein großes Lob.
Welche Ziele der Verein hat, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.