Generalabsage im Fußballbezirk Ostwürttemberg

Sport

Foto: RZ

Im Fußballbezirk Ostwürttemberg beginnt die Winterpause für die Mannschaften von der Bezirksliga abwärts früher als erwartet. Bezirksspielleiter Roland Wagner hat am Mittwochabend mitgeteilt, dass es auf Bezirksebene eine Generalabsage ab diesem Freitag für alle noch ausstehenden Spiele in diesem Jahr gibt.

Mittwoch, 29. November 2023
Alex Vogt
32 Sekunden Lesedauer

„Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der negativen Wetterprognosen haben sich die Bezirksjugendleitung und die Staffelleitung der Aktiven abgestimmt“, erklärt Wagner. Er fügt hinzu: „Beide Seiten der Bezirksverantwortlichen waren der Meinung, dass die Verletzungsgefahr für die Spielerinnen und Spieler zu hoch und ein geregeltes Spiel schwer möglich ist.“
Deshalb wurde laut Wagner gemeinsam beschlossen, dass der Bezirk Ostwürttemberg eine Generalabsage auf Bezirksebene ab Freitag, 1. Dezember, für alle noch anstehenden Spiele in diesem Jahr durchführt. Davon sind die angesetzten Spiele oberhalb der Bezirksliga Ostwürttemberg aber nicht betroffen.