Normannia Gmünd: FV Ravensburg ist zu Gast

Sport

Foto: Stoppany

In der Fußball-​Oberliga muss der 1. FC Normannia Gmünd noch ein einziges Mal antreten, ehe es in die mehr als verdiente Winterpause geht. Am Samstag, 14 Uhr, empfängt der Tabellenvierte den Drittletzten FV Ravensburg.

Freitag, 01. Dezember 2023
Alex Vogt
41 Sekunden Lesedauer

Das 0:2 beim FC Holzhausen in der vergangenen Woche möchte Trainer Zlatko Blaskic zwar nicht ausklammern, es ändert jedoch nichts mehr am Gesamtfazit zum Jahr: „Meine Mannschaft hat in diesem Jahr Außergewöhnliches geleistet. Die Akkus sind ohne richtige Pause im Sommer, ohne richtige Vorbereitung, schon seit Wochen leer.“ Einmal aber noch werden die Normannen die Akkus voll aufladen, um im Heimspiel gegen den FV Ravensburg an diesem Samstag (14 Uhr) zu bestehen, mehr noch: „Es ist die letzte Partie in diesem Jahr und es ist das klare Ziel, zu gewinnen“, so Blaskic.
Welche positive Normannia-​Statistik am Samstag noch einmal aufgehübscht werden soll und warum die Verletztenliste bei den Gastgebern nicht mehr so lange ist wie noch zuletzt, lesen Sie im FCN-​Vorbericht in der Rems-​Zeitung vom 1. Dezember.