Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

13. Remstaler Weintreff im Prediger

Foto: fleisa

Der Prediger stand am Samstagabend ganz im Zeichen regionaler Winzer und ihrer Weine. Beim 13. Remstaler Weintreff kamen Weinliebhabende und solche, die es werden wollen, auf ihre Kosten. Und wer schon immer mal eine Prinzessin treffen wollte, hatte hier die Gelegenheit dazu.

Sonntag, 10. Dezember 2023
Sarah Fleischer
42 Sekunden Lesedauer

„Wir müssen unseren Weinvorrat wieder auffüllen, da sind nur noch zwei Kisten im Keller!“ Der Ausspruch des Mannes am Eingang zum Prediger am Samstagabend trifft ziemlich gut, wofür der Remstaler Weintreff da ist: „Testen, Bestellen, Eindecken für die Weihnachtszeit“, so fasste es Erster Bürgermeister Christian Baron in seiner Ansprache zusammen. Gut vier Stunden, bis 22 Uhr, hatten die Anwesenden am Samstag dafür Zeit. Neben Baron war auch die frischgebackene Weinprinzessin Vivien Jesse anwesend. Am 23. November gewählt, war der Remstaler Weintreff ihre erste offizielle Veranstaltung als Weinprinzessin, wie sie erzählt.

Was der Weintreff im Prediger zu bieten hatte und wie gut die Veranstaltung lief, erfahren Sie am Montag in der Rems-​Zeitung. Die ist auch als E-​Paper am iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2618 Aufrufe
169 Wörter
78 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/10/13-remstaler-weintreff-im-prediger/