Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Zweiter „Chrischdkendlesmarkt“ in Frickenhofen

Foto: wopf

Alice Braun war zufrieden. Die Vorsitzende des Gesangsvereins Eintracht Frickenhofen hatte mit ihren Team den zweiten „Chrischdkendlesmarkt“ auf die Beine gestellt und gefühlt war ganz Frickenhofen versammelt.

Sonntag, 10. Dezember 2023
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Mit gerade mal elf Verkaufsständen auf dem Hof der Montessori-​Grundschule war der Markt übersichtlich, aber größer als der vorweihnachtliche Markt in Gschwend am vergangenen Sonntag, wie Braun augenzwinkernd erzählt. Den besonderen Flair machte der Chorgesang aus, der die Besucher auf das kommende Weihnachtsfest einstimmte.

Mehr über den Chrischdkendlesmarkt und was bei den anderen Weihnachtsmärkten in der Region los war, steht in der Montags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3155 Aufrufe
94 Wörter
78 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/10/zweiter-chrischdkendlesmarkt-in-frickenhofen/