Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Stadthaushalt: Feuerwehrneubau und „Gartenschau light“ im Blick

Foto: bri

Die Anträge der Fraktionen und Gruppierungen des Gemeinderats Schwäbisch Gmünd zum Haushaltsentwurf 2024/​25 stehen am Mittwoch ab 16 Uhr im Haushaltsausschuss im Mittelpunkt. Zu 28 Themen sind Vorschläge eingereicht worden. Die Verwaltung hat sich ebenfalls schon geäußert.

Mittwoch, 13. Dezember 2023
Benjamin Richter
1 Minute 2 Sekunden Lesedauer

Von der Stadtverwaltung selbst kommt der Antrag, die Berechnung der Steueranteile und des Schullastenausgleichs leicht anzupassen, da seit der Erstellung des Haushaltsentwurfs neue Zahlen bekannt geworden sind.
Bei den Anträgen aus dem Gemeinderat zeigt sich, dass die Projekte Ausbau und Sanierung des Feuerwehrgebäudes, Jubiläumsgartenschau sowie die mögliche Einrichtung einer Haushaltsstrukturkommission besonders viele der Gmünder Fraktionen und Gruppierungen beschäftigen.
Von einer solchen Kommission erwarten die Antragsteller, dass sie mögliche Einsparpotenziale im Haushalt identifiziert. Mit Blick auf die in der Vergangenheit, zuletzt 2011/​12, einberufenen Haushaltsstrukturkommissionen – „Die daraus erzielten Verbesserungen […] waren aus Sicht der Verwaltung eher überschaubar“ – wird das Rathaus vorschlagen, mit Blick auf den Doppelhaushalt 2026/​27 ab Herbst 2024 eine interne Kommission zu schaffen.
Im Hinblick auf das Feuerwehrhaus in der Innenstadt, für das unter anderem die Einstellung der Mittel für Neubau, Ausbau und Sanierung gefordert wird, weist die Verwaltung auf die Vorplanung hin, die bis Mai abgeschlossen sein soll.
„Es findet (noch) keine dritte Gartenschau statt“, weist das Rathaus dann noch darauf hin, dass es sich beim „Rendezvous in Schwäbisch Gmünd 2024“ schlicht um das Programm für den „Gmünder Sommer“ handele. Dessen Kosten werden in der Sitzung, die um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt, gleichfalls zur Sprache kommen.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2355 Aufrufe
250 Wörter
79 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/13/gmuender-stadthaushalt-feuerwehrneubau-und-gartenschau-light-im-blick/