Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Schachgemeinschaft Gmünd: Staufer-​Open ab dem 2. Januar

Foto: Astavi

Für das 34. Staufer-​Open der Schachgemeinschaft Gmünd, das vom 2. bis 6. Januar im Gmünder Stadtgarten stattfindet, haben erst drei Großmeister zugesagt. 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dennoch in Sichtweite.

Freitag, 15. Dezember 2023
Alex Vogt
34 Sekunden Lesedauer

Schon zum 34. Mal organisiert die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd Anfang Januar das Staufer-​Open, das sich inzwischen zu einem der größten Schachturniere bundesweit gemausert hat. Eine Woche vor Weihnachten haben sich 430 Spielerinnen und Spieler angemeldet – 210 im A-​Open, 220 mit Ratingzahlen unter 2000 im B-​Open. Organisator Wernfried Tannhäuser überlegt schon, einen weiteren Saal im Gmünder Stadtgarten noch zusätzlich zu mieten.
Somit liegen wieder 500 Teilnehmende im Bereich des Möglichen. Wobei der Rekord vom 32. Open mit 566 Mitspielern noch ein Stück weit entfernt liegt.

Welche Großmeister sich bisher angemeldet haben, lesen Sie im Bericht von Matthias Reichert in der Rems-​Zeitung vom 16. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2334 Aufrufe
139 Wörter
77 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/15/schachgemeinschaft-gmuend-staufer-open-ab-dem-2-januar/