Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

FC Bargau verlängert mit Manuel Doll

Foto: FC Bargau

Im Zuge einer vorzeitigen Vertragsverlängerung gibt der Fußball-​Landesligist FC Bargau bekannt, dass Manuel Doll (Bildmitte) auch in der nächsten Saison das Traineramt der ersten Mannschaft bekleiden wird. Trotz der derzeitigen Tabellensituation in der Landesliga gibt der Verein ein klares Bekenntnis zu seinem Trainer ab.

Montag, 18. Dezember 2023
Alex Vogt
50 Sekunden Lesedauer

„Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft. Wir wussten von Anfang an, dass es mit der Kombination aus höherer Spielklasse, Trainerwechsel und neuer Konstellation innerhalb der Mannschaft keine leichte Aufgabe diese Saison werden wird. Dennoch sind wir mit Manuel und seinen Leistungen als Trainer sehr zufrieden und möchten diese erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen“, lautet der gemeinsame Tenor aus der Fußballabteilung. Das Vertrauen in den Trainer spiegelt sich auch in der Zuversicht für die kommende Rückrunde wider. Der FC Bargau hofft trotz des letzten Tabellenplatzes mit sieben Punkten aus 14 Spielen auf den Verbleib in der Landesliga. Sollte dies nicht gelingen, hat Doll zugesichert, dem Verein ligaunabhängig treu zu bleiben, da er sich beim FC Bargau sehr wohl fühlt.
Bei der zweiten Mannschaft, dem Tabellenvierten der Kreisliga BI, hat sich der FC Bargau im gegenseitigen Einvernehmen dazu entschieden, die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit den beiden Trainern Patrick Frey und Manuel Maier nicht zu verlängern.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2551 Aufrufe
200 Wörter
68 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/18/fc-bargau-verlaengert-mit-manuel-doll/