Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Kreistag: Fast 60 000 Euro für Entwicklungsländer

Symbol-​Bild: Timo Klostermeier /​pix​e​lio​.de

Insgesamt 57.400 Euro für Projekte in Entwicklungsländern hat der Sozial– und Gesundheitsausschuss des Kreistags in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung bewilligt. Dieser Posten ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kreishaushalts.

Montag, 18. Dezember 2023
Sarah Fleischer
32 Sekunden Lesedauer

Mit Hilfe des Ostalbkreises konnten folglich bereits unzählige Vorhaben verwirklicht werden.
14 400 Euro bekommt Christel Trach-​Riedesser aus Hüttlingen für ein Hilfsprojekt in Burkina Faso, das zu den ärmsten Ländern der Welt gehört und das sie seit 40 Jahren unterstützt. Viele Menschen stehen Schlange, um eine Handvoll Hirse zum Überleben zu bekommen. In den letzten Jahren dienten die Spendengelder laut Verwaltung insbesondere dazu, Menschen vor dem Hungertod zu bewahren.
Auch nach Togo, Uganda, Peru und Nepal und weitere Länder gehen Hilfsgelder — immer in Form regionaler Hilfsprojekte.

Welche Projekte der Ostalbkreis unterstützt, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2067 Aufrufe
130 Wörter
70 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/18/kreistag-fast-60-000-euro-fuer-entwicklungslaender/