Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

VR-​Bank Ostalb: Spende an Warme Stube

Foto: fleisa

Pünktlich zum Beginn der Warmen Stube am 1. Dezember bekam das Team eine Spende der VR-​Bank Ostalb.

Samstag, 02. Dezember 2023
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

VR-​Bank Ostalb Vorstand Olaf Hepfer hatte bei seinem Besuch im Franziskaner am Freitag ein Geschenk dabei: Ein Spendenbescheid über 1000 Euro. Mit diesem Geld kann das Team Projekte wie die Warme Stube und die Vesperkirche finanzieren. „Wir sind dafür auf Spenden angewiesen und freuen und sehr über jede Zuwendung — egal wie viel“, so Münster-​Pfarrer Robert Kloker.
Wer ebenfalls spenden möchte, kann dies auf folgendes Konto tun: DE06 6145 0050 0440 0010 92, Stichwort „Augustinus Vesperkirche“.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2163 Aufrufe
93 Wörter
80 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/2/vr-bank-ostalb-spende-an-warme-stube/