Wintereinbruch: Zahlreiche witterungsbedingte Unfälle

Ostalb

Foto: Studio V. zwoelf - stock.adobe.com

Von Freitagabend bis Samstagmorgen haben sich im Ostalbkreis nach Polizeiangaben 22 witterungsbedingte Verkehrsunfälle ereignet. Insgesamt vier Personen sind dabei leicht verletzt worden.

Samstag, 02. Dezember 2023
Franz Graser
11 Sekunden Lesedauer

Der entstandene Sachschaden summierte sich auf rund 130.000 Euro. Darüber hinaus haben vier umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste zu Behinderungen geführt.