Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Land fördert Radweg Lorch-​Weitmars

Foto: 583657_​original_​R_​K_​B_​by_​Katharina Wieland Müller_pixelio.de

Das Land und der Bund unterstützen den Ostalbkreis beim Neu– und Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur mit Förderungen in Höhe von insgesamt 3 025 900 Euro. Der Bau des neuen Radweges zwischen Lorch und Weitmars soll nächstes Jahr beginnen und etwa zehn Monate dauern.

Mittwoch, 20. Dezember 2023
Sarah Fleischer
32 Sekunden Lesedauer

Bislang mussten Radfahrende zwischen Lorch und Weitmars auf die Kreisstraße ausweichen. Der Bedarf an sicheren Verbindungen für Pendlerinnen und Pendler sowie Freizeit-​Radfahrerinnen und –Radfahrer steigt, sodass durch den neuen Radweg die Sicherheit für den Rad– und Fußverkehr erhöht wird. Der bestehende Gehweg zwischen Lorch und Weitmars wird zu einem Geh– und Radweg mit einer Breite von insgesamt 2,5 Metern ausgebaut. Der rund 1,4 Kilometer lange Bauabschnitt ist Teil des Radverkehrskonzeptes des Ostalbkreises.


Mehr Neuigkeiten von der Ostalb gibt’s am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2415 Aufrufe
130 Wörter
69 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/20/land-foerdert-radweg-lorch-weitmars/