Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Miedermuseum: Auch auf das Drunter kommt es an!

Foto: jtw

Kerstin Hopfensitz leitet das Miedermuseum im Heubacher Schloss. Sie hat das Museum aufgebaut und jetzt ausgeräumt. Das Schloss wird saniert, und ein wichtiger Teil der Heubacher Geschichte verschwindet zeitweise zu großen Teilen aus der Öffentlichkeit.

Freitag, 22. Dezember 2023
Jürgen Widmer
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Nicht nur der Prophet gilt im eigenen Land oft wenig. Auch die eine oder andere Preziose, die Menschen von weit her anlockt, führt im Bewusstsein der Einheimischen eher ein bescheidenes Schattendasein.
In Heubach geht der Blick bekanntlich gern nach oben – zum Rosenstein, also dorthin, wo die Heubacher der Sage nach versucht haben sollen, den Mond mit langen Stangen vom Himmel zu holen und wo die alte Burg der von Woellwarths thront.
Kerstin Hopfensitz Blick geht eher aufs Drunter. Verständlich, das haben Mieder halt so an sich. Und doch erzählen sie mindestens so viel über Heubach wie der Rosenstein. Denn hier, am Rande der Alb, haben mit den Firmen Susa und Triumph zwei Unternehmen ihre Wurzeln, die sich dem „Drunter“ verschrieben haben und immer noch für Arbeitsplätze sorgen.
Für Hopfensitz sind die im Museum ausgestellten Miederwaren mehr als nur Textilstücke. „Sie erzählen Geschichten“, sagt sie. Kollektive und individuelle, denn was Frauen drunter tragen, verrät nicht nur etwas über die Frauen selbst, sondern auch über die Gesellschaft. Im Falle Heubachs ist es sogar die Verbindung von Sitten– und Industriegeschichte.

Wie die gebürtige Gmünderin zum Miedermuseum kam und warum sie sagt, dass sie sich nie eine Modezeitschrift kaufen würde, steht in der Weihnachtsbeilage der Rems-​Zeitung am Samstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2477 Aufrufe
242 Wörter
70 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/22/miedermuseum-auch-auf-das-drunter-kommt-es-an/