Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stimmungsvolle Weihnachtslieder unter dem Gmünder Christbaum

Foto: fg

Die St-​Michaels-​Chorknaben und der Männerchor „Cantate Domino“ haben am Abend des ersten Weihnachtstages den zahlreichen Menschen auf dem Gmünder Marktplatz besinnliche Momente geschenkt.

Montag, 25. Dezember 2023
Franz Graser
1 Minute 11 Sekunden Lesedauer

Mit dem noch adventlich geprägten Lied „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ eröffneten die Michaels-​Chorknaben das Konzert im Herzen der Stauferstadt. Der katholische Dekan Robert Kloker begrüßte die vielen Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich in einem Halbkreis um den Christbaum versammelt hatten. Kloker wies darauf hin, dass beide Chöre im Lauf des Jahres einen neuen Dirigenten bekommen hätten: Sebastian Tobias bei den Michaels-​Chorknaben und Markus Grimm bei „Cantate Domino“. Dekan Kloker wünschte den beiden Chören unter ihrer jeweils neuen Leitung eine gute Zukunft.

Der Erlös der Kollekte des diesjährigen Weihnachtssingens kommt dem Verein „Hilfe für Togo“ zugute. Anton Weber, Gründungsmitglied des Vereins, bezeichnete es als eine „Ehre, dass die Spende an uns geht“. Ziel des Vereins seien Bildung, Ausbildung und Weiterbildung, damit sich die Menschen in dem afrikanischen Land eine eigene Existenz aufbauen können. „Entwicklungshilfe ist immer dann am besten, wenn sie vor Ort gemacht wird“, sagte Weber. Er ergänzte, dass er bis zu seinem 15. Lebensjahr selbst in einem Chor gesungen habe, dann aber sei dies wegen des Stimmwechsels nicht mehr möglich gewesen. Den Sängern der Michaels-​Chorknaben wünschte er deshalb: „Ich wünsche euch, dass ihr eure Stimme behaltet.“

Die Chorknaben setzten ihren Auftritt dann mit dem Lied „Oh little town of Bethlehem“ und einer Vertonung des bekannten Weihnachtslieds „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ von Hugo Distler (1908 bis 1942) fort. Der Chor „Cantate Domino“ antwortete hierauf mit der vertrauten Version des gleichen Liedes und brachte dann die Lieder „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Heilige Nacht“ sowie „Adeste, fideles“ in drei Sprachen – Latein, Deutsch, und Englisch – zu Gehör.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3311 Aufrufe
287 Wörter
62 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/25/stimmungsvolle-weihnachtslieder-unter-dem-gmuender-christbaum/