Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Roland Aubele: Nimmermüder Schwimmer und Teamplayer wird 80

Foto: svg

Als Sportler, Trainer und Funktionär hat Roland Aubele Großes für den Schwimmverein Gmünd geleistet. Dessen Vorsitzender würdigt ihn als „wandelndes Lexikon des Schwimmsports“. An diesem Donnerstag feiert der Gmünder Sportpionier seinen 80. Geburtstag.

Donnerstag, 28. Dezember 2023
Benjamin Richter
45 Sekunden Lesedauer

Ins „Hölzle“ nach Weilerstoffel hat er für diesen Donnerstag seine ganze Familiengemeinschaft, voran Ehefrau Ilse, seine beiden Kinder und sechs Enkel, Freunde, Weggefährten und seine Schwimmerkameraden eingeladen: Roland Aubele feiert seinen 80. Geburtstag.
„Ich freue mich saumäßig darauf, zum Gratulieren zu kommen“, ließ Michael Rembold wissen. Nicht nur für den Waldstetter Bürgermeister, sondern für einen großen Freundeskreis ist Roland Aubele ein Vorbild, ein sozial außergewöhnlich engagierter Familienmensch, ein erfolgreicher Sportler, Trainer und Sportfunktionär sowie ein kompetenter Ratgeber und verlässlicher Freund.
„Der Schwimmsport hat in seinem Leben eine erhebliche Rolle gespielt“, sagte der in diesem Jahr verstorbene Schwimmvereins-​Ehrenvorsitzende Walter Botsch an Aubeles 75. Geburtstag im Jahr 2018 zu Recht.

Auf welche sportlichen Erfolge als Athlet und Trainer Roland Aubele zurückblickt und wie der Schwimmsport auch seinen beruflichen Weg bestimmt hat, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 28. Dezember. Die ganze Ausgabe ist auch online im iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2415 Aufrufe
181 Wörter
59 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/28/roland-aubele-nimmermueder-schwimmer-und-teamplayer-wird-80/