Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten

IHK Ostwürttemberg warnt vor Phishing-​Mails

Symbol-​Bild: picture alliance /​Bildagentur-​onlineMcPhoto /​Bildagentur-​onlineMcPhoto

Die IHKs in Deutschland und ihre Mitgliedsunternehmen sind derzeit von einem besonders ausgefeilten Phishing-​Angriff betroffen. Das teilt die IHK Ostwürttemberg mit und ruft zu Vorsicht auf.

Montag, 04. Dezember 2023
Sarah Fleischer
26 Sekunden Lesedauer

Ziel des Angriffs ist nach aktuellen Erkenntnissen das Erlangen von Daten der betreffenden Unternehmen, darunter Kontoinformationen. Vom Öffnen der in den E-​Mails enthaltenen Links oder einer Dateneingabe sei daher dringend abzuraten, so die IHK. Ein gezieltes Blockieren dieser E-​Mails seitens der IHK Ostwürttemberg ist technisch nicht möglich, weshalb deren Mitgliedsunternehmen zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen sind.

Wie die Phishing-​Mails aussehen und auf was die Betrüger vermutlich abzielen, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2121 Aufrufe
104 Wörter
83 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/4/ihk-ostwuerttemberg-warnt-vor-phishing-mails/