Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Kunstturnen: Paul Schneider feiert seinen 70. Geburtstag

Archivfoto: Astavi

Seit mehr als 33 Jahren ist Paul Schneider in Schwäbisch Gmünd und beim TV Wetzgau für den Turnsport tätig. Von 1990 bis 2019 war er als Stadtsportlehrer der Stadt Schwäbisch Gmünd im Einsatz. An diesem Montag feiert der TVW-​Cheftrainer seinen 70. Geburtstag.

Montag, 04. Dezember 2023
Thomas Ringhofer
58 Sekunden Lesedauer

Die zweite deutsche Mannschaftsmeisterschaft nach 2013 haben ihm „seine“ Bundesliga-​Kunstturner des TV Wetzgau durch die 17:48-Niederlage im großen Finale am Samstag in Neu-​Ulm gegen die KTV Straubenhardt zwar nicht geschenkt. Doch die Silbermedaille dank der deutschen Vizemeisterschaft kann sich als passendes Geburtstagsgeschenk zum 70. Geburtstag auch mehr als sehen lassen.

Nicht nur dieser sportliche Erfolg des TV Wetzgau ist eng verbunden mit Paul Schneider. Es ist eine Erfolgsgeschichte, gerade in diesem Jahr, sind doch alle TVW-​Turnteams in die nächsthöhere Klasse aufgestiegen. „Paul ist Turnen. Er ist das Turnen beim TV Wetzgau“, sagt Stefan Preiß. „Er verkörpert nach wie vor so viel Agilität und Schwung. Er hat das Turnen bei uns neben und mit Otto Baur entwickelt. Ohne Paul würde es ein solches Turnen beim TV Wetzgau nicht geben. Schon gar nicht mit dieser Qualität und diesen Erfolgen“, fügt der Vorsitzende des TV Wetzgau hinzu. Paul Schneider sei ein Glücksfall für den Verein, aber auch für den Gmünder (Turn-)Sport. Denn dafür ist er seit nunmehr mehr als 33 Jahren mit einer Begeisterung, die ansteckend ist, tätig.

Welchen Aufgaben sich Paul Schneider noch verschrieben hat, das lesen Sie in der Montags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2299 Aufrufe
235 Wörter
78 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/4/kunstturnen-paul-schneider-feiert-seinen-70-geburtstag/