Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Handball-​Damen der HSG Bargau/​Bettringen setzen Siegesserie fort

Foto: Astavi

So klar, wie der 28:19-Endstand es erscheinen lässt, war der Spielverlauf beim jüngsten Heimsieg der Handball-​Damen der HSG Bargau/​Bettringen keineswegs. Gegen das Landesliga-​Schlusslicht SG Burlafingen/​Ulm taten sie sich vor allem in der ersten Halbzeit schwer.

Mittwoch, 06. Dezember 2023
Benjamin Richter
55 Sekunden Lesedauer

Zum ersten Heimspiel im Dezember empfingen die Handballdamen der HSG Bargau/​Bettringen als Spitzenreiter das Team der SG Burlafingen/​Ulm. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen waren die Gastgeberinnen bisher ungeschlagen und wollten an der Siegesserie gegen das Schlusslicht der Liga mit allen Mitteln festhalten. Am Ende setzte sich die HSG mit 28:19 durch, tat sich dabei aber deutlich schwerer als erwartet.
Insgesamt gesehen, war es alles andere als ein Selbstläufer. Die Gäste machten es der HSG Bargau/​Bettringen von Beginn an ziemlich schwer, ihr schnelles Konterspiel aufzuziehen. Gleichzeitig blieb Burlafingen stets auf mehreren Positionen gefährlich und blieb bis zum Pausenstand von 13:11 direkt in Schlagdistanz.
Ein Duell auf Augenhöhe blieb es zunächst auch nach dem Seitenwechsel. Die Hausherrinnen ließen – wie bereits in Hälfte eins – zu viele Chancen liegen, und so dauerte es bis zur 40. Minute, ehe man sich erstmals einen Vorsprung von fünf Toren erarbeitet hatte.

Was in den letzten 20 Minuten dieser Begegnung passierte und welche Entscheidung von Trainer Svoboda Früchte trug, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 7. Dezember. Die gesamte Ausgabe ist auch digital erhältlich, im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2403 Aufrufe
220 Wörter
76 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/6/handball-damen-der-hsg-bargau-bettringen-setzen-siegesserie-fort/