Wissen: Nächste Pandemie ist nur eine Frage der Zeit

Ostalb

Symbol-Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Der Ulmer Virologe Thomas Mertens gilt als eines der bekanntesten Gesichter der Coronapandemie. Nun zieht sich der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission zurück. Mit ihm gehen elf weitere Stiko-​Mitglieder.

Donnerstag, 07. Dezember 2023
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Während der Coronapandemie ist die Ständige Impfkommission auch Laien zum Begriff geworden. Der bisherige Vorsitzende Thomas Mertens geht nun in den Ruhestand. Was aber nichts mit Zwistigkeiten zu tun habe, wie Mertens im Gespräch erklärt — schließlich sei er schon 75 Jahre alt. Nun sollen andere ran. Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat eine Umstrukturierung des Expertengremiums geplant.Denn obsolet ist die Stiko keinesfalls geworden, wie Mertens erläutert.
Das komplette Interview finden Sie am Donnerstag auf der Wissens-​Seite der Rems-​Zeitung.