Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neujahrsempfang 2024 in Schwäbisch Gmünd

Archiv-​Foto: gäss

Der Neujahrsempfang in Schwäbisch Gmünd feiert diese Mal gleich zwei Jubiläen. Zum 25. Mal veranstaltet ihn der Stadtverband Musik und zum 15. Mal findet er gemeinsam mit der Stadtverwaltung statt. Der Empfang soll „floral und immergrün“ auf 2024 einstimmen.

Freitag, 08. Dezember 2023
Sarah Fleischer
38 Sekunden Lesedauer

Gefühlt gibt es den Neujahrsempfang schon ewig, da sind sich Oberbürgermeister Richard Arnold und und Ramona Kunz-​Glass vom Stadtverband Musik einig. Der erste fand im Jahr 2000 statt, damals noch alleinig vom Stadtverband Musik veranstaltet. 2010 stieg die Stadtverwaltung mit ein.
Neben der Ansprache des Oberbürgermeisters darf dabei natürlich eines nie fehlen: Ganz viel Musik, Gesang und Tanz. Abwechslung ist da auch nach einem Vierteljahrhundert kein Problem, schließlich vertritt der Stadtverband Musik rund 70 Chöre, Orchester und Theatergruppen mit etwa 3500 Aktiven.


Welche Mitglieder dieses Mal mitwirken, einen Vorgeschmack auf das Programm und Infos zu den Karten finden Sie am Samstag in Ihrer Rems-​Zeitung. Die ist auch digital am iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4984 Aufrufe
155 Wörter
86 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/8/neujahrsempfang-2024-in-schwaebisch-gmuend/