Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Pferdemarkt in Gaildorf: Elegante Pferde bestaunen und Leute treffen

Fotos: gbr

Welche Bedeutung der Gaildorfer Pferdemarkt für die Menschen im nördlichen Gmünder Raum hat, zeigt sich schon daran, dass die Gemeinde Gschwend an diesem Tag ihr Hallenbad gar nicht erst öffnet und die örtliche DLRG das Schwimmtraining ausfallen lässt, weil die Leute lieber scharenweise zum Feiern in die Schenkenstadt gehen.

Dienstag, 14. Februar 2023
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Um die Prämierung von Zuchtstuten und Gespannen herum findet seit altersher dort ein Volksfest mit vielen Marktständen statt. Und: Man trifft viele Bekannte, Freunde und Verwandte. Nicht wenige Besucherinnen und Besucher kommen natürlich wegen des Umzugs gerne montags zum Pferdemarkt nach Gaildorf. Dieser hat seinen eigenen Charme, denn einerseits sieht man dabei wie beim Roßtag in Bartholomä viele Pferde und Kutschen. Andererseits aber auch Faschingswagen.

Lesen Sie den Bericht dazu am 14. Februar in der Rems-​Zeitung!


14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3752 Aufrufe
128 Wörter
428 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 428 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/2/14/pferdemarkt-in-gaildorf-elegante-pferde-bestaunen-und-leute-treffen/