Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Oberbürgermeister Richard Arnold unterschreibt bei „Bündnis Klinikerhalt“

Foto: bündnis klinikerhalt

Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold unterstützte jüngst mit einer Unterschrift das Bündnis Klinikerhalt. Wer dies ebenfalls tun will, hat in den kommenden Wochen noch Zeit dazu.

Mittwoch, 15. Februar 2023
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

„Unsere Unterschriftenaktion ist praktisch ein Selbstläufer. Wir haben jetzt schon über 2000 Unterschriften zusammen und immer mehr Bürgerinnen und Bürger melden sich, wo sie die Unterschriftenlisten bekommen können“, resümiert Jo Frühwirth, der Sprecher des Bündnis Klinikerhalt. Bisher sei die Kommunikation des Landratsamtes mit der Bürgerschaft eine ziemliche Katastrophe gewesen. Viele Fragen seien unbeantwortet und gleichzeitig wirke es, als würde der Prozess unaufhaltsam in Richtung Zentralklinikum weiterverfolgt. Landrat Joachim Bläse fordert er eine leistungsstarke zentrale Klinik als Regionalversorger.

Warum das Bündnis mit der geplanten Infoveranstaltung nicht zufrieden ist und wo man sich in die Unterschriftenliste eintragen kann, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5211 Aufrufe
135 Wörter
426 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 426 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/2/15/oberbuergermeister-richard-arnold-unterschreibt-buendnis-klinikerhalt/