Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Was ist eine Gartenschau light in Gmünd?

Foto: tv

2024 soll Schwäbisch Gmünd eine „Gartenschau light“ bekommen. Dies hat Rathaussprecher Markus Herrmann bei der CMT in Stuttgart im Januar verkündet. Was steckt dahinter?

Freitag, 17. Februar 2023
Thorsten Vaas
21 Sekunden Lesedauer

Gmünd hat von den Gartenschauen in den Jahren 2014 und 2019 erheblich profitiert. Das sieht auch Hermann so. „Daran wollen wir 2024 erinnern“, erklärt er auf Anfrage der Rems-​Zeitung. Allerdings müssen sich die Gmünderinnen und Gmünder diesmal nicht auf tiefgreifende städtebauliche Veränderungen einstellen. Denn die „Gartenschau light“ ist (rat-)hausgemacht.

Was man sich darunter vorstellen muss, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4537 Aufrufe
87 Wörter
372 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 372 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/2/17/was-ist-eine-gartenschau-light-in-gmuend/