Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

St. Jakobus Gymnasium: Erfolg bei „Jugend forscht“

Foto: sjga

Junge Forscherinnen und Forscher des St. Jakobus-​Gymnasiums in Abtsgmünd durften ihre Ergebnisse beim Regionalentscheid von „Jugend forscht“ in Salach präsentieren. Dahinter steckt monatelange Arbeit und so ging es freilich nicht ohne Preise nach Hause.

Montag, 13. März 2023
Sarah Fleischer
30 Sekunden Lesedauer

Am 3. und 4. März stellten zehn Schülerinnen und Schüler des Gymasiums die Ergebnisse ihrer monatelangen Forschungen vor, bei denen sie von ihren Lehrern Ellen Blaha und Timo Lachenmaier unterstützt wurden. Die Fachjury war von den Ergebnissen überzeugt: Das St. Jakobus Gymnasium Abtsgmünd (SJGA) kann sich über zwei Regionalsiege, zwei 2. Preise sowie den Schulpreis freuen.


Welche Projekte ausgezeichnet wurden und wo Omas Spätzle nur den zweiten Platz belegten, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1701 Aufrufe
122 Wörter
7 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/3/13/st-jakobus-gymnasium-erfolg-bei-jugend-forscht/