Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gügling: Erstmals Abriss eines kompletten Firmenkomplexes

Foto: hs

Die frühere Gmünder Pumpenfabrik Andritz Ritz macht dem neuen Logistikstützpunkt der Aalener Firma Brucker Platz. Und das 30 Meter himmelwärts strebende Weleda-​Hochregallager steht nun und ist nachhaltig aus Holz.

Mittwoch, 15. März 2023
Benjamin Richter
1 Minute 4 Sekunden Lesedauer

Im Industrie– und Gewerbepark Gügling ist aktuell vieles in Bewegung geraten. Wer dort schon einige Zeit nicht mehr unterwegs war, kommt angesichts der Großbautellen aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Ein Novum: Erstmals in der Geschichte des mittlerweile 40 Jahren alten Industriegebiets, größtes seiner Art in Ostwürttemberg, geht dort der Abriss eines kompletten Firmenkomplexes über die Bühne.
Es handelt sich um das bis 2010 selbstständig gewesene Traditionsunternehmen RITZ Pumpenfabrik GmbH & Co. KG. Einst an der Becherlehenstraße angesiedelt, gehörte die Fabrik zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Spezial– und Hochleistungspumpen, so beispielsweise im Bergbau oder im Unterwasserbereich.
Im historischen Werk entstand die Oldtimermanufaktur B26. Und das RITZ-​Hochhaus prägt bis heute die Silhouette im Norden der Innenstadt.
Nach dem Umzug in den Neubau auf dem Gügling erfolgte 2010 die Übernahme des Gmünder Unternehmens mit damals noch 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch den international engagierten Technologiekonzern Andritz mit Stammsitz in Österreich und weltweit 120 Standorten mit — Stand damals — 13500 Arbeitsplätzen.
Anfang des Jahres 2021 wurde bekannt, dass Andritz die Produktion nach Österreich holen und das Gmünder Werk folglich schließen wolle. Vergeblich kämpften IG Metall und der Betriebsrat für den Erhalt des Standorts.

Welches Logistikzentrum auf der anderen Seite des Industriegebiets Gestalt annimmt und welcher amerikanische Online-​Handelsriese ebenfalls Interesse am Logistikstandort Schwäbisch Gmünd gezeigt hat, erfahren Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung. Auch online ist die ganze Ausgabe erhältlich, im iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7328 Aufrufe
257 Wörter
350 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/3/15/guegling-erstmals-abriss-eines-kompletten-firmenkomplexes/