Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Spraitbach

Spraitbach: Wie sich ein historisches Rathaus verändert

Foto: gbr

Weitgehend papierlos sowie im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne offen: Diese Philosophie prägt die Raumsituation des Rathauses nach dem Umbau.

Donnerstag, 02. März 2023
Gerold Bauer
22 Sekunden Lesedauer

1907 bekam Spraitbach ein neues Rathaus, das inzwischen zum fünften Mal umgebaut wird. Eine offene Raumstruktur für das Bürgerbüro ist das Herzstück des denkmalgeschützten Gebäudes. Die Gemeindebücherei bekommt großzügige Räume und neue Medien.

Lesen sie am 2. März in der Rems-​Zeitung, wie ein Gebäude mit so langer Geschichte fit für die Zukunft gemacht wird und warum manches Neue dort im Grunde genommen gar nicht so neu ist!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2709 Aufrufe
89 Wörter
413 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 413 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/3/2/spraitbach-wie-sich-ein-historisches-rathaus-veraendert/