Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Göggingen: Dennis Gölz neuer Feuerwehr-​Kommandant

Foto: dw

Der Gögginger Gemeinderat hat in seiner Sitzung Dennis Gölz als neuen Kommandanten der Feuerwehr bestätigt. Außerdem befassten sich die Räte mit einem Vorgang, der sich seit mittlerweile 20 Jahren zieht.

Donnerstag, 23. März 2023
Thorsten Vaas
48 Sekunden Lesedauer

Eine große Anzahl Männer und Frauen der Gögginger Feuerwehr waren in Uniform zur Gemeinderatssitzung gekommen, um zu verdeutlichen, dass sie hinter ihrer einstimmig gefassten Wahlentscheidung stehen, aber auch als Zeichen der Wertschätzung für das Führungsgremium der Gögginger Wehr. Für den scheidenden Kommandanten Alexander Maier wurde bei der Hauptversammlung in geheimer Wahl Dennis Gölz auf fünf Jahre zum neuen Kommandant und Felix Kiemel zu seinem Stellvertreter gewählt. Der Gögginger Gemeinderat bestätigte die Wahl, bevor Bürgermeister Danny Kuhl die Ernennungsurkunden übergab und sich sowohl bei Alexander Maier als auch bei Kommandant Gölz und dem stellvertretenden Kommandanten Kiemel für ihren Einsatz in der Gögginger Wehr bedankte. Formsache war dann der Wechsel der Schulterklappen als äußeres Zeichen der Beförderung.
Dann ging es um ein Verfahren, das sich in Göggingen seit etwa 20 Jahren hinzieht. Für den rechtskräftigen Bebauungsplan „Südliche Ortsmitte“, bereits im vergangenen November als Satzung beschlossen, soll die Umlegung angeordnet werden.

Wie es nun weiter geht, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2529 Aufrufe
193 Wörter
341 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/3/23/goeggingen-dennis-goelz-neuer-feuerwehr-kommandant/