Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

SV Hussenhofen: Georgios Vasiliadis übernimmt Traineramt in der neuen Saison

Foto: SV Hussenhofen

Der Fußball-​A-​Ligist SV Hussenhofen hat für die neue Spielzeit mit Georgios „Georg“ Vasiliadis einen Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Trainer Kristof Mattyasovszky verpflichtet.

Freitag, 07. April 2023
Alex Vogt
33 Sekunden Lesedauer

„Wir sind unglaublich glücklich, dass wir Georg für uns gewinnen konnten“, meint SVH-​Abteilungsleiter Christoph Kottmann. Vasiliadis ist in Hussenhofen kein Unbekannter. Als ehemaliger Trainer des FC Ermis Gmünd nutzte er das Sportgelände des SV Hussenhofen für Trainingseinheiten. Während dieser Zeit bestand bereits ein sehr guter und enger Kontakt zu den Verantwortlichen des SV Hussenhofen.
Für den Vorsitzenden des SV Hussenhofen, Johannes Hirsch, war Vasiliadis von Beginn an die absolute Wunschlösung: „Wir sind überzeugt, dass Georg als Typ perfekt zum SV Hussenhofen passt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und sind zuversichtlich, dass wir mit ihm eine optimale Lösung gefunden haben, die viele Jahre Bestand haben kann.“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2825 Aufrufe
132 Wörter
375 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 375 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/7/sv-hussenhofen-georgios-vasiliadis-uebernimmt-traineramt-in-der-neuen-saison/