Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Musikverein Gschwend zelebriert glanzvolles Jubiläumskonzert

Foto: KHR/​Musikverein Gschwend

Musik verbindet ein Leben lang“. Unter dieses Motto hatte der Musikverein Gschwend das Jubiläumskonzert zu seinem 125-​jährigen Bestehen gestellt. Über 300 Besucherinnen und Besucher verfolgten das Konzert in der Gemeindehalle Gschwend.

Dienstag, 02. Mai 2023
Franz Graser
56 Sekunden Lesedauer

Der Konzertauftakt gelang dem Musikverein Gschwend unter der Leitung von Frieder Geiger in gewohnt herausragender Weise. Ein feinfühliges Piano führte bei der „Festive Overture“ des japanischen Komponisten Satoshi Yagisawa in ein fulminantes feierliches Forte mit schnellen Tempowechseln.
Bei der folgenden „Alpina Saga“ von Thomas Doss gelang es dem Orchester, die besondere Atmosphäre des Stückes in einem gewaltigen Bergpanorama musikalisch nachzuzeichnen. Harmonische, leicht tänzerische Elemente, mal Disharmonie und wechselnde Tempi verliehen den Szenen musikalisch Farbe.

Folkloristisch ging es weiter. Katharina Presser an der Klarinette und Tom Lukas Dreher an den Bongos glänzten bei zwei Klarinettenkadenzen bei „Israel Shalom“ von Kees Vlak. Als letztes Stück präsentierte der Musikverein Gschwend dann noch verschiedenste Themen von Westernfilmen mit „Moment for Morricone“.

Die befreundete Trachtenkapelle Neunkirchen aus Österreich bestritt den zweiten Teil des Konzerts. Zum großen Finale versammelten sich die Musikerinnen und Musiker aus beiden Vereinen auf der Bühne. Die flotte Marschpolka „Ein Leben lang“ dirigierte Frieder Geiger. Ihm folgte am Dirigentenpult der Ehrenkapellmeister aus Neukirchen Johann Stadlmayr. Er leitete den „Rainer Marsch“, der auch im Saal begeistert mitgesungen und wie der gesamte Konzertabend mit enthusiastischem Beifall bedacht wurde.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2432 Aufrufe
226 Wörter
385 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 385 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/5/2/musikverein-gschwend-zelebriert-glanzvolles-jubilaeumskonzert/