Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia Gmünd: „Bernie“ Dangelmaier hört nach 14 Jahren auf — Sechs Abgänge stehen fest

Fotos: Jani Pless

Beim Fußball-​Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd stehen am Saisonende einige Verabschiedungen an. Neben dem langjährigen Betreuer Bernhard Dangelmaier, der aufhört, werden insgesamt sechs Spieler den Verein verlassen.

Montag, 22. Mai 2023
Alex Vogt
42 Sekunden Lesedauer

Wenn man in der nächsten Saison den Blick Richtung Auswechselbank richten wird, wird man dort eine große Lücke bemerken: Betreuer Bernhard „Bernie“ Dangelmaier wird dann nicht mehr bei der Normannia sein. Er kam zur Saison 2009/​10 mit Trainer Lothar Mattner von der SG Schorndorf zum FCN. Während Mattner die Normannia nach nur einem Jahr als Trainer in Richtung SSV Reutlingen wieder verließ, blieb Dangelmaier den Gmündern treu. In 14 Jahren betreute er die Normannia-​Spieler bei 581 Spielen und versäumte nur zwei Partien. Ein Rekord, den ihm wohl lange Zeit keiner streitig machen wird.
Verlassen werden die Normannia am Saisonende auch die sechs Spieler Daniel Stölzel, Gian Piero Falcone, Kevin Kamara, Tobias Kubitzsch, Angelos Sanozidis und Laurice Ukela.

Mehr über die Abgänge der Normannia lesen Sie im Bericht von Claus-​Jörg Krischke in der Rems-​Zeitung vom 23. Mai.


14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4437 Aufrufe
168 Wörter
362 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/5/22/normannia-gmuend-bernie-dangelmaier-hoert-nach-14-jahren-auf---sechs-abgaenge-stehen-fest/