Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stadtradeln in Schwäbisch Gmünd: In wenigen Tagen geht es wieder los

Symbol-​Foto: gbr

Insbesondere für Fahrten innerhalb einer Stadt oder Gemeinde, sprich auf kürzeren Strecken, ist das Rad eine gute Alternative zum Auto. Durch ausgelobte Preise werden beim „Stadtradeln“ Anreize geschaffen, es einfach mal zu probieren. Grundsätzlich möchte diese Aktion das Bewusstsein für diese umweltfreundliche Art des Nahverkehrs schärfen. Am Montag, 12. Juni, ist in Gmünd der offizielle Auftrakt dazu.

Donnerstag, 08. Juni 2023
Gerold Bauer
1 Minute 13 Sekunden Lesedauer

Am Montag, 12. Juni, startet das Stadtradeln in Schwäbisch Gmünd. Bis Sonntag, 2. Juli, können alle Radbegeisterten Kilometer für sich, ihr Team und für Schwäbisch Gmünd sammeln. Schon ab 30 Kilometer kann man tolle Preise gewinnen.
Zum Auftakt am Montag, den 12. Juni, findet eine kurze Fahrradtour mit Baubürgermeister Julius Mihm statt. Treffpunkt ist der Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Abfahrt ist circa 14.10 Uhr. Die Fahrt geht zunächst Richtung Klarenbergstraße. Dort treffen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Radler aus Waldstetten und fahren über die Waldstetter Brücke in die Grabenallee zum Fototermin. Auf dem Altstadtring geht es weiter zum Bahnhof und dann Richtung Becherlehen. „Gegen 15 Uhr wollen wir wieder am Marktplatz sein; jeder und jede ist herzlich eingeladen, mit zu radeln“, so Bürgermeister Mihm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
„Beim Stadtradeln geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, zu erfahren, wie toll und wie praktisch das Fahrrad im Alltag sein kann. Jeder Kilometer zählt!“, so Amtsleiterin Franka Zanek. Dieses Jahr gibt es erstmalig einen Sonderwettbewerb für Schulen. Die radaktivsten Schulen werden in einem landesweiten Wettbewerb mit Preisen ausgezeichnet. „Auch hier steht die Freude im Fokus, die eigene Mobilität zu erfahren und das Elterntaxi hinter sich zu lassen.“, unterstreicht Jürgen Stemke, der neue Radwegekoordinator der Stadt Schwäbisch Gmünd.

Mitmachen und Teams bilden können alle unter stad​tradeln​.de/​s​c​h​w​a​e​b​i​s​c​h​-​g​muend. Mit der Stadtradeln-​App kann man seine Kilometer bequem automatisch aufzeichnen und einloggen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3321 Aufrufe
295 Wörter
351 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/6/8/stadtradeln-in-schwaebisch-gmuend-in-wenigen-tagen-geht-es-wieder-los/