Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stadtfest in Gmünd: Gute Laune und Live-​Musik von insgesamt sechs Bühnen

Fotos: gbr

Bei perfektem Stadtfest-​Wetter war die beliebte Gmünder Veranstaltung am Freitagabend wieder ein echter Publikumsmagnet. Schon zum Auftakt waren alle Plätze an den Biertischen besetzt, und viele Besucherinnen und Besucher verfolgten den Fassanstich im Stehen. Ohnehin ist es für diese Veranstaltung charakteristisch, dass viele nicht den ganzen Abend am gleichen Ort verharren, sondern unterwegs sind, um das Gmünder Stadtfest in seiner Vielfalt zu erleben.

Freitag, 09. Juni 2023
Gerold Bauer
39 Sekunden Lesedauer

Metzgermeister Kilian Nagel blickte skeptisch, als wollte er fragen: „Wird’s heute noch was mit dem Freibier?“ Denn der Zapfhahn, den Oberbürgermeister Richard Arnold in das hölzerne Fass treiben musste, erwies sich als störrisch. Mehr als ein Dutzend Schläge braucht der OB, bis der kühle Gerstensaft floss und dazu das Gmünder Alois-​Lied angestimmt wurde. Für den musikalischen Auftakt sorgte die Kolping-​Kapelle, die bereits den Metzgerritt begleitet hatte. Danach gab es ein abendfüllendes Programm mit Bewirtung, guter Laune sowie Musik in ganz verschiedenen Stilrichtungen auf insgesamt sechs Bühnen.

Wie es war, steht am Samstag in der Rems-​Zeitung!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7742 Aufrufe
159 Wörter
343 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/6/9/stadtfest-in-gmuend-gute-laune-und-live-musik-von-insgesamt-sechs-buehnen/