Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Harmonie und Leichtigkeit in der Kornhausstraße

Fotos: jtw

„Wir verstehen uns alle wirklich gut in dieser Straße, da lag die Idee zu einem Fest nahe“, begründet Dagmar Sonnentag, Inhaberin von Mode Riether, die Selbstverständlichkeit, mit der sich in der Kornhausstraße südländische Leichtigkeit einstellte, inklusive nicht geplantem Vespa-​Korso.

Samstag, 15. Juli 2023
Jürgen Widmer
31 Sekunden Lesedauer

Höhepunkt des lebhaft besuchten Festes war natürlich die Modenschau mit Schmuck aus der Goldschmiede, Uhren von Juwelier Beyer Mannhardt und der Mode von Riether Damenmoden.
Sonnentag hatte vier Amateur-​Models gewinnen können, die Kollektionen aus den drei Geschäften zu präsentieren. Dies taten Tanja und Mary-​Lou Herkommer, Marcella Huneus und Claudia Reisacher charmant und augenzwinkernd, aber auch mit der notwendigen Coolness.

Wie die Stimmung auf dem Fest war, und warum sich eine Frau in Kunstpelz kleidete, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4784 Aufrufe
124 Wörter
308 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/7/15/harmonie-und-leichtigkeit-in-der-kornhausstrasse/