Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Mit dem Ostalbwanderer durch das Strümpfelbachtal

Fotos: Markus Weber/Ostalbwanderer.de

Diese Woche führt uns der Ausflugstipp in den Welzheimer Wald hinein. Der bewaldete Höhenzug, der von Lein und Wieslauf durchflossen wird, besteht aus großen Wiesentälern und vielen naturnahen Bächen, die Klingen und Schluchten durchfließen. Eine wunderbare wildromantische Gegend, die zum Wandern einlädt.

Samstag, 15. Juli 2023
Franz Graser
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Wir wollen das Strümpfelbachtal durchwandern, der Strümpfelbach ist ein Nebenfluss der Wieslauf, er hat sich tief in die Gesteinsschicht des Keupers eingegraben und bildet eine für die Region typische Keuperklinge, eine wunderbare Wanderstrecke für heiße Tage!

Wir starten am Sauerhöfle beim Rudersberger Teilort Klaffenbach, wo sich der Strümpfelbach mit einem Wasserfall in die Wieslauf ergießt. Direkt am Beginn des Strümpfelbachtals überspannt ein steinerner Viadukt das Tal, über das sonntags vier Mal die Schwäbische Waldbahn mit Dampf– oder Diesellokomotiven Ausflügler zwischen Schorndorf und Welzheim transportiert.

Danach beginnt das romantische Tal, wo uns ein kleiner Trampelpfad entlang des Baches nach oben führt. Zahlreiche Holzstege erleichtern die Wanderung und machen das Tal zu einem echten Erlebnis. Kaskaden und kleine Wasserfälle faszinieren die Kinder, der Wald und das Bächlein sorgen auch im Hochsommer für angenehme Temperaturen. An vielen Stellen lädt das Bächlein zum Planschen ein, man sollte unbedingt die Badehose einpacken!

Auf Höhe von Althütte verlassen wir den Bach und steigen zur östlichen Traufkante hinauf, von dort geht es entlang des Tales über den Hägerhof und Steinbach zurück zum Ausgangspunkt.

Eine detaillierte Beschreibung mit Karte, Höhenprofil, Fotos und weiteren Tipps finden Sie auf ostalb​wan​derer​.de

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3750 Aufrufe
240 Wörter
311 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/7/15/mit-dem-ostalbwanderer-durch-das-struempfelbachtal/