Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fachtag „Mein Geld und ich“: PH nimmt finanzielle Bildung in den Fokus

Foto: Nico Meier /​pix​e​lio​.de

Lieber 100 Gramm Fair-​Trade-​Schokolade für 3,99 Euro oder 80 Gramm für 2,99 Euro? Auch solche Fragen sollen, wenn es nach dem Fachtag „Mein Geld und ich“ der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd geht, Teil des Mathematik-​Unterrichts an Grund– und weiterführenden Schulen werden. Es sei wichtig, den Umgang mit Geld in der Schule zu erlernen, sagte Landeskultusministerin Theresa Schopper.

Samstag, 22. Juli 2023
Benjamin Richter
1 Minute 20 Sekunden Lesedauer

An der vor Kurzem durchgeführten Fortbildung in der Manufaktur B26 in Schwäbisch Gmünd haben rund 80 Lehrpersonen aus dem gesamten Ostalbkreis und Lehramtsstudierende der Pädagogischen Hochschule teilgenommen. Der Fachtag fand zum Auftakt der Global Money Week statt, deren Ziel es ist, weltweit auf die Bedeutung von finanzieller Bildung für junge Menschen aufmerksam zu machen.
Veranstaltet wurde der Fachtag von Prof. Dr. Silke Ladel, Leiterin des Math Activity Centers der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, in Kooperation mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Schwäbisch Gmünd.
Kultusministerin Theresa Schopper hob in ihrer Grußbotschaft die Bedeutung des Erlernens vom Umgang mit Geld in der Schule hervor. So hat Baden-​Württemberg als einziges Bundesland ein eigenes Schulfach „Wirtschaft“, das erst im Herbst 2022 positiv evaluiert wurde.
Das Team um Ladel setzt mit dem Projekt „Mit uns kannst du rechnen!“, das seit rund drei Jahren von der Sparkassenstiftung Ostalb gefördert wird, schon in der Grundschule an.
„Bereits in der Grundschule wird die Basis für einen guten Umgang mit Geld gelegt“, erläutert Ladel, „Überschlagsrechnen oder proportionale Zuordnungen wie zu Preis-​Menge sind im Bildungsplan der Mathematik fest verankert. Unser Ziel ist es jedoch das Thema umfassender in den Blick zu nehmen und so auch zum Beispiel Konsumverhalten und Nachhaltigkeit zu integrieren und mit rein rechnerischen Entscheidungsgrundlagen zu verbinden.“
Landrat Dr. Bläse lobte in seinem Grußwort, das er auch in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung Ostalb sprach, das wegweisende Schulprojekt „Mit uns kannst du rechnen!“. Dieses trage kompetent und zielgruppengerecht zur Verbesserung der Kenntnisse rund um Geld, Werte und Finanzen bei Schulkindern bei.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2393 Aufrufe
323 Wörter
301 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/7/22/fachtag-mein-geld-und-ich-ph-nimmt-finanzielle-bildung-in-den-fokus/