Flächenbrand-​Gefahr: Getreidefeld in Ruppertshofen ein Raub der Flammen

Ruppertshofen

Foto: zi

Mehrere Hektar eines Getreidefelds wurden am Sonntagnachmittag in Ruppertshofen ein Raub der Flammen. Feuerwehrleute aus Ruppertshofen, Durlangen und Spraitbach löschten das Feuer.

Sonntag, 09. Juli 2023
Gerold Bauer
19 Sekunden Lesedauer

Viele Menschen genießen trockene und heiße Sommertage, die der Ostalb bis in die Nacht hinein ein Klima wie beim Urlaub in Spanien, Italien oder Griechenland bescheren. Die Kehrseite davon ist allerdings ein immens hohes Risiko von Flächen– oder Waldbränden. Achtlos weggeworfene Zigarettenkippen oder offenes Feuer auf Grillplätzen sind daher buchstäblich brandgefährlich.