Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball: TSGV Waldstetten macht seinen Kader komplett

Foto: TSGV

Der TSGV Waldstetten schließt seine Sommerplanungen mit der Verpflichtung von Mario Schmid und Tymofii Havruk erfolgreich ab. Der Fußball-​Landesligist startet nun in die Vorbereitung.

Sonntag, 09. Juli 2023
Thomas Ringhofer
1 Minute 24 Sekunden Lesedauer

Nun steht der Kader für den Fußball-​Landesligisten TSGV Waldstetten, wie Mario Rosenfelder, Sportlicher Leiter der Waldstetter, freudig feststellt. Natürlich solle man nichts ausschließen, mit dieser Mannschaft aber darf Trainer Bernd Maier zunächst planen. Und zu dieser gehören Tymofii Havruk, der von der U 19 des 1. FC Normannia Gmünd kommt, sowie Rückkehrer Mario Schmid, der zuletzt für den SV Neresheim aktiv gewesen ist. „Damit sind unsere Kaderplanungen abgeschlossen, aktiv umsehen werden wir uns nun nicht mehr“, sagt Rosenfelder sichtlich zufrieden.

„Tymofii bringt schon einiges mit, ist für sein Alter schon recht robust. Er hat ein paar Mal bei uns mittrainiert und uns überzeugt. Wir werden ihm eine realistische Chance einräumen und sind uns sicher, dass er sie nutzen wird“, sagt Rosenfelder. Havruk kommt über den Flügel, ist offensiv ausgerichtet, wie Rosenfelder zu berichten weiß.

Dazu wird ein alter Bekannter der Waldstetter ins Stadion „Auf der Höhe“ zurückkehren, an den man nur die besten Erinnerungen hat. „Ich freue mich wirklich riesig, wieder zurück zu sein beim TSGV.“ Das sagt Mario Schmid, der vom Ligarivalen SV Neresheim zurück zum TSGV wechselt. Tatsächlich ist es schon wieder drei Jahre her, dass Schmid die Waldstetter gen Neresheim verlassen hatte, nun ist er wieder da. „Der Kontakt zu Mario ist nie abgerissen. Als wir dann wussten, dass ein Wechsel infrage käme, haben wir uns intensiv um ihn bemüht. Wir freuen uns, denn seine Qualitäten kennen wir schließlich bestens“, so Rosenfelder. Mittlerweile 24-​jährig, soll er für weiteren spielerischen Glanz im Mittelfeld sorgen. Dabei ist er flexibel einsetzbar, spielte in Neresheim zuletzt sogar häufig in der Viererkette. Dafür aber sei er beim TSGV nicht vorgesehen, winkt Rosenfelder ab. „Marios Pass– und Abschlussqualitäten sind beeindruckend und ich würde auch behaupten, dass er nach den drei Jahren in Neresheim nochmal einen Schritt nach vorne gemacht hat“, sagt Rosenfelder.

Welche gute Nachricht es aus Waldstetten noch gibt, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2991 Aufrufe
339 Wörter
314 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/7/9/fussball-tsgv-waldstetten-macht-seinen-kader-komplett/