Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Selitajs Blitztreffer sichert Normannia drei Punkte

Foto: Pless

Der 1. FC Normannia Gmünd ist mit einem Überraschungssieg in die neue Saison in der Fußball-​Oberliga gestartet. Der Aufsteiger gewann beim SSV Reutlingen mit 1:0 (1:0).

Samstag, 05. August 2023
Jürgen Widmer
32 Sekunden Lesedauer

Am Freitag hatten noch Hagel, Blitz und Donner die Reutlinger Innenstadt in ein winterliches Chaos gestürzt, am Samstag verhagelte ein Blitzstart der Normannia dem SSV seine Saisonpremiere.
Die Normannia nutzt den ersten Angriff direkt zur Führung. Über Gmünds rechte Seite gelangte der Ball flach in die Mitte zu Henrick Selitaj, der links unten zum 1:0 traf. Damit traf der Neuzugang in seinem ersten Punktspiel für die Normannia.

Fortan bestimmte Reutlingen die Partie, doch am Ende aller Bemühungen standen entweder Pech oder Normannia Keeper Yannick Ellermann, der mehrfach stark reagierte. Zudem hielt er in der 47. Minute einen Elfmeter von Mattia Triani.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2243 Aufrufe
129 Wörter
289 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/8/5/selitajs-blitztreffer-sichert-normannia-drei-punkte/