Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Stipendium für Medizin-​Studierende im Ostalbkreis

Foto: kliniken ostalb

Der Landkreis und die Ostalb-​Kliniken wollen den medizinischen Nachwuchs im Ostalbkreis fördern. Ein Stipendium soll angehende Mediziner finanziell unterstützen. Davon sollen auch die Kliniken und Praxen innerhalb des Ostalbkreises profitieren.

Samstag, 05. August 2023
Sarah Fleischer
34 Sekunden Lesedauer

Gut drei Monate noch. Dann wird Rebecca Hörner aus Iggingen ihr Medizinstudium abgeschlossen haben. Im Moment macht sie ihr Praktisches Jahr – das letzte Jahr des Studiums — am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in der Unfallchirurgie. Die beiden Abschnitte zuvor hat sie bereits am Ostalb-​Klinikum in Aalen absolviert. Unterstützt wurde sie dabei vom Landkreis.
Denn seit vergangenem Jahr bieten der Ostalbkreis und die Kliniken Ostalb Stipendien für angehende Medizinerinnen und Mediziner an. Sechs Studierende haben dies bereits in Anspruch genommen; zwei im hausärztlichen Bereich, vier in der Klinik.


Wie das Stipendium funktioniert und wann die Anmeldefristen sind, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2916 Aufrufe
138 Wörter
262 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/8/5/stipendium-fuer-medizin-studierende-im-ostalbkreis/