Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wissen: Vitamin B12 richtig dosieren

Symbol-​Foto: segovax /​pix​e​lio​.de

Das B-​Vitamin ist unabdingbar für die Blutbildung und die Nervenfunktionen. Wie kann man seinen B12-​Speicher füllen?

Mittwoch, 09. August 2023
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Ein Mangel an Vitamin B12 ist nicht gerade selten: In Deutschland hat beinahe jeder Zehnte zu wenig Vitamin B12 im Blut — und zwar nicht nur Vegetarier oder Veganer, die auf tierische Produkte verzichten. Im Alter von über 65 Jahren ist sogar jeder Vierte betroffen.
Der Körper benötigt Vitamin B12 unter anderem für den Energiestoffwechsel, für die DNA-​Synthese, zur Bildung von Blutzellen und zum Aufbau der Nervenhüllen. Ausschließlich tierische Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte enthalten B12 in größeren Mengen.

Alles rund um Blutmessung, Nahrungsergänzungsmittel und Überdosierung finden Sie am Mittwoch auf der Wissens-​Seite der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2908 Aufrufe
116 Wörter
286 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/8/9/wissen-vitamin-b12-richtig-dosieren/