Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Himmelsgarten: Andreas Klein aus Sontheim ist bester Freiluft-​Blitzer

Foto: ta

Zum Abschluss der Schach-​Blitzturniere unter freiem Himmel teilen sich Philipp Bergner und Christian Stanescu den Tagessieg im Himmelsgarten. Die Sonderwertungen gewinnen Roland Macho, Wernfried Tannhäuser und Andreas Strohmaier.

Mittwoch, 13. September 2023
Benjamin Richter
43 Sekunden Lesedauer

Zum Abschluss der Blitzturniere an frischer Luft konnte die ausrichtenden Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zwölf Mitspieler im Himmelsgarten begrüßen. Vor der Sonne geschützt unter den Faltpavillons spielten die Teilnehmer in zwei Durchgängen insgesamt 22 Partien, die nicht immer den erwarteten Favoriten als Sieger sahen.
Nach der Hälfte der Spiele lag der aus Oberkochen stammende Christian Stanescu mit zehn von elf möglichen Punkten aussichtsreich vorne. Doch im zweiten Durchgang lief es für ihn nicht mehr so gut, und der Gmünder Oberligaspieler Philipp Bergner konnte zu ihm aufschließen. Beide teilten sich mit 17 Punkten den Tagessieg.
Andreas Klein (15,5) wurde Dritter vor einigen Spielern, die einen vorderen Platz in der Gesamtwertung erwarten konnten oder eine der Sonderwertungen gewinnen wollten.

Welche Bilanz die Ausrichter aus der diesjährigen Freiluft-​Blitzturnierserie ziehen, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 13. September. Die ganze Ausgabe ist auch digital im iKiosk erhältlich.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3007 Aufrufe
173 Wörter
251 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/13/himmelsgarten-andreas-klein-aus-sontheim-ist-bester-freiluft-blitzer/