Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Go Ahead BW: Zugausfälle und SEV am Wochenende

Archiv-​Foto: edk

Am Wochenende ist die Bahntrecke zwischen Gmünd und Schorndorf voll gesperrt. Es kommt zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr.

Donnerstag, 21. September 2023
Sarah Fleischer
30 Sekunden Lesedauer

Wie Go Ahead Baden-​Württemberg auf seiner Website mitteilt, kommt es am 23. und 24. September zu Vollsperrungen zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf. Grund dafür sind Weichenarbeiten auf der Strecke.
Infolgedessen fallen sämtlich Züge des IRE 1 an beiden Tagen aus. Dei Züge des MEX 13 verkehren nur zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Schorndorf, sowie zwischen Aalen/​Crailsheim und Schwäbisch Gmünd. Für die Strecke Schorndorf – Schwäbisch Gmünd ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Fahrgäste haben die Wahl zwischen dem Ersatzverkehr mit allen Zwischenhalten, oder dem Expressverkehr ohne Zwischenhalte bis nach Schorndorf.

Die Abfahrtszeiten der SEV-​Busse finden Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7037 Aufrufe
121 Wörter
239 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/21/go-ahead-bw-zugausfaelle-und-sev-am-wochenende/