Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Städtische Musikschule stellt neue Stipendiaten vor

Foto: msgd

Der Förderverein der Städtischen Musikschule hat seine Stipendienempfänger für das kommende Schuljahr ausgewählt. Drei Jugendliche erhalten nun ein Jahr lang finanzielle Förderung für ihren Unterricht an der Musikschule.

Freitag, 22. September 2023
Sarah Fleischer
26 Sekunden Lesedauer

Tabita Hornberger (Geige), Miran Özdengiz (Gitarre) und Selma Prechtl (Gitarre), sind die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Fördervereins der Städtischen Musikschule für das kommende Schuljahr. Der Föderverein übernimmt für ein ganzes Jahr den Einzelunterricht. Immerhin gut 800 Euro pro Schüler umfasst diese Stipendium, das der Förderverein jährlich an drei Schüler der städtischen Musikschule vergibt. Darüber hinaus treten die Jugendlichen vermehrt bei öffentlichen Anlässen auf.

Mehr über das Stipendium steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3388 Aufrufe
105 Wörter
69 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/22/staedtische-musikschule-stellt-neue-stipendiaten-vor/