Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Amtsleiter Wolfgang Siedle in Mutlangen: Vier Jahrzehnte im Dienst

Foto: gvm

Seit 40 Jahren ist Wolfgang Siedle nun schon im öffentlichen Dienst. Der Diplom-​Verwaltungswirt (FH) und Betriebswirt leitet bei der Gemeinde Mutlangen das Bau– und Ordnungsamt und hat ein breites Aufgabenspektrum.

Samstag, 30. September 2023
Gerold Bauer
39 Sekunden Lesedauer

Wolfgang Siedle begann seine Ausbildung 1983 zum gehobenen Verwaltungsdienst in der Fachhochschule in Ludwigsburg und beendete diese mit dem Abschluss zum Diplomverwaltungswirt.
In seiner ersten Tätigkeit war er als Hauptamtlicher Ortsvorsteher von zwei Teilorten von Langenau tätig. Berufsbegleitend studierte er Betriebswirtschaft und beendete dieses Studium mit dem Abschluss Betriebswirt VWA.
Am 1. Mai 1991 wurde er in die Gemeinde Mutlangen versetzt und durchlief hier die verschiedensten Aufgabenbereiche. Der aktuelle Schwerpunkt liegt in der Leitung des Bau– und Ordnungsamts. Außerdem gehören zu seinen Tätigkeiten die Gemeindeentwicklung und Grundstücksangelegenheiten, Feuerwehr und der Bevölkerungsschutz.
Bürgermeisterin Stephanie Eßwein überreichte Wolfgang Siedle eine Jubiläumsurkunde für seinen langjährigen Dienst und bedankte sich für seine äußerst gute und zuverlässige Arbeit. Sie hofft auf viele weitere gemeinsame Jahre und Projekte bei der Gemeinde Mutlangen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2804 Aufrufe
156 Wörter
230 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/30/amtsleiter-wolfgang-siedle-in-mutlangen-vier-jahrzehnte-im-dienst/