Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Vorfreude auf FCH-​Besuch bei Fußballcamp in Herlikofen

Fotos: Astavi

Der TV Herlikofen hat aufgestockt und ermöglicht in diesem Jahr 90 Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an seinem Fußballcamp. Am Montag ging’s mit einem Kennenlernturnier los. Ein Highlight ist am Dienstag der Besuch von zwei Profis des 1. FC Heidenheim.

Montag, 04. September 2023
Benjamin Richter
48 Sekunden Lesedauer

Die Aufregung und Vorfreude waren am Montagmorgen greifbar auf dem Gelände des TV Herlikofen in der Burgholzstraße. Nach der Anfahrt mit Taxi Mama oder Papa wuselten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen – mit dabei sind dieses Jahr 87 Jungen und drei Mädchen – in die Umkleidekabinen und dann zu den neun vorm Vereinsheim drapierten Bänken.
An diesen waren die Logos bekannter Vereine angebracht: Neben dem FC Liverpool und Juventus Turin sowie dem FC Bayern München durften hier natürlich unter anderem der VfB Stuttgart und der 1. FC Heidenheim nicht fehlen. „Die Gruppen dienen der Einteilung nach dem Alter“, erläutert Martin Waizenegger, der für die Organisation des Jugendcamps verantwortlich zeichnet.

Welche beiden Spieler des 1. FC Heidenheim das Fußballcamp am Dienstag besuchen und welcher Programmpunkt zum Auftakt der fünftägigen Veranstaltung bereits zu einer guten Tradition geworden ist, erfahren Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung. Die komplette Ausgabe ist auch online im iKiosk erhältlich.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3438 Aufrufe
195 Wörter
256 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/4/vorfreude-auf-fch-besuch-bei-fussballcamp-in-herlikofen/