Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Morgen beginnt das Sträublesfest in Hussenhofen

Fotos: Cäcilia Hussenhofen

Der Gesang– und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen feiert am Samstag, 9. September, und Sonntag, 10. September, das traditionelle Sträublesfest, verbunden mit einem Festabend zum 70-​jährigen Bestehen der Musikkapelle. Die Tradition des Festes rund um das besondere Spritzgebäck reicht mehr als 200 Jahre zurück.

Freitag, 08. September 2023
Franz Graser
35 Sekunden Lesedauer

Der Ursprung liegt wohl in der Beiswanger Wallfahrt, die alljährlich an Maria Geburt, dem 8. September beziehungsweise in der darauffolgenden Woche stattfand und auch heute noch stattfindet. Schon der Gmünder Chronist Dominikus Debler berichtete über diese Wallfahrten und auch über das Hussenhofener Sträublesfest, das bis Mitte der 1970er-​Jahre die beiden Hussenhofener Gastwirte organisierten. Seitdem richtet der Gesang– und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen das Fest aus. Nachdem in den letzten beiden Jahren das Sträublesfest auf dem Dorfplatz gefeiert wurde, findet das Fest nun wieder in der Mozarthalle statt.

Viele weitere Informationen finden Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2489 Aufrufe
143 Wörter
169 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/9/8/morgen-beginnt-das-straeublesfest-in-hussenhofen/