Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Schnuppertag bei den Gmendr Altstadtfägern

Foto: Gmendr Altstadtfäger

Was macht eine Guggenmusik vor dem Auftritt? Wie kommt man dorthin? WelcheVorbereitungen müssen vorab getroffen werden? Diese Fragen werden am 13. Januar beim schnuppertag von den Gmendr Altstadtfägern beantwortet.

Mittwoch, 10. Januar 2024
Sarah Fleischer
36 Sekunden Lesedauer

Die Guggenmusik aus dem Stadtkern Schwäbisch Gmünd feiert dieses Jahr (2023) ihr 22-​jähriges Bestehen und somit einen ganz besonderen Fasching. Leider verfügt der Traditionsverein aktuell nur noch über 14 aktive Musiker und kommt bei den kleinsten Ausfällen von Musikern in Besetzungsnot.
Also haben sich die Altstadtfäger Gedanken gemacht, welche Anreize man heute schaffen muss, um das Interesse an einem kleinen, familiären Verein zu wecken. Darum veranstaltet die Gmünder Guggenmusik einen kostenlosen Schnuppertag für alle Interessierte ab 18 Jahren, die sich ganz unverbindlich mal einen Tag hinter den Kulissen einer Guggenmusik anschauen und miterleben wollen.

Was dabei auf dem Programm steht und wo man sich anmelden kann, steht in der Rems-​Zeitung am Donnerstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2777 Aufrufe
144 Wörter
53 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/10/schnuppertag-bei-den-gmendr-altstadtfaegern/