Eschacher Sternsinger spenden an ein Kinderheim in Neu-​Delhi

Eschach

Foto: gf

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Untergröningen/​Eschach sammeln mehr als 5000 Euro. Das Geld geht an ein Projekt in der indischen Hauptstadt. In dem Heim leben Kinder mit Behinderung.

Freitag, 12. Januar 2024
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Am 6. Januar, am Tag der Heiligen drei 3 Könige, waren in der Kirchengemeinde Untergröningen/​Eschach die Sternsinger unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen. Voller Freude wurden Sie von den meisten Leute empfangen. So kamen die sieben Gruppen in Eschach und zwei Gruppen in Untergröningen nicht nur mit Taschen gut gefüllt mit Süßigkeiten zurück, sondern auch die Spendendosen waren voll.

Wie viel Geld genau die Sternsinger sammelten, steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.