Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Eis-​Arena wird am Samstag eröffnet

Foto: Zimmermann

Schlittschuh-​Spaß am oberen Marktplatz: Vom 13. Januar bis zum 25. Februar lädt die Eis-​Arena vor dem Gmünder Rathaus zum Eislaufen ein. Zur Freigabe der Schlitterplatte aus nachhaltigem Polyethylen kommt eine alte Bekannte in die Stauferstadt.

Freitag, 12. Januar 2024
Benjamin Richter
58 Sekunden Lesedauer

Am 13. Januar startet in Schwäbisch Gmünd wieder die Eis-​Arena. Dann bieten auf dem oberen Marktplatz über 400 Quadratmeter Schlittschuh-​Vergnügen für alle Altersklassen. Zum dritten Mal kommt dabei die synthetische Eisbahn zum Einsatz.
Seit 2016 erfreue sie sich konstanter Beliebtheit, bilanziert Robert Frank. Das habe sich auch nicht geändert, als die Stadt in der Saison 2022 erstmals synthetisches Eis der Firma Glice testete.
Weil es um einiges nachhaltiger und energiesparender als echtes Eis ist, entschied man sich, die Platten aus Polyethylen zu kaufen. „Sonst haben wir insgesamt 45.000 bis 50.000 Kilowattstunden für die Eisbahn gebraucht“, so Frank. Das falle bei synthetischem Eis komplett weg.
Das Material sei lebensmittelecht und unbedenklich, betont Frank. „Das Plastikbrettchen, auf dem der Metzger das Fleisch schneidet, ist aus dem gleichen Material gemacht.“ Es entstehe zwar etwas Abrieb, aber da reiche es, den am Ende des Tages abzukehren. „Das Eis mehrmals täglich neu zu machen, fällt also weg.“

Zu welcher Uhrzeit die Eisbahn am Samstag freigegeben wird und was der Eintritt kostet, das und mehr erfahren Sie auf der Sonderseite „Stadtwerke Eis-​Arena auf dem Marktplatz“ aus der Rems-​Zeitung vom 12. Januar. Die ganze Ausgabe gibt es auch online im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4364 Aufrufe
233 Wörter
49 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/12/gmuend-eis-arena-wird-am-samstag-eroeffnet/